Menu

sample-image "A Simple Space"

Schwerkraft ist nur ein Mythos – das beweisen diese sieben lebensfrohen Akrobat*innen aus Australien und fordern die selbige schon mit ihrem frechen Namen heraus.
Angetrieben von einem furiosen Perkussionisten ergießen die sieben auf einer simplen Matte von sechseinhalb auf vier Meter voll Frische, Witz, Schönheit und Mut ihren Spott über die vermeintlich unüberwindbare Schwerkraft. Rau und wild, dabei gleichzeitig filigran und zart, ebenso temperamentvoll und anmutig bewegen sie sich ganz dicht am Publikum, nicht als distanzierte Circusnummer mit Glanztrikots und Schminke, eher wie die guten Freunde von nebenan. Mitten im Getümmel bauen sie ihre dreistöckigen Menschentürme und hüpfen von Kopf zu Kopf, brauchen dazu nichts als ihre unglaubliche körperliche Kraft und katzengleiche Wendigkeit.
Wo immer die Truppe auch Station macht, wird sie wir Rockstars gefeiert und geraten ihre Vorstellungen zum “total triumph!”, von dem der britische Guardian schon bei der umjubelten Europapremiere beim Edinburgh Fringe Festival berichtete.

Die Show dauert 60 Minuten und ist für alle Altersklassen geeignet. Präsentiert von Aurora Nova

www.gravityandothermyths.com

Hygienemaßnahmen: Das Neuland-Festival wird unter den geltenden Corona-Vorschriften stattfinden.

Tickets im Vorverkauf in allen Reservix-Vorverkaufstellen,
auf https://kultur-perspektiven.reservix.de
oder ab 1 Std. vor Showbeginn an der Abendkasse am Festivalgelände!